Angebote zu "Moderne" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Kempten - eine moderne Wandleuchte
54,90 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Stilsicher gestaltete Wandleuchte Kempten in Cappuccino Als dekoratives Accessoire eines modernen Einrichtungsstils zeigt sich die Wandleuchte Kempten. Mit ihrem eckigen Gesamteindruck verschönert sie nicht nur jeden Wohnraum, sondern passt sich optimal der bestehenden Einrichtung an. In einem modischen Cappuccino-Ton gehalten, sorgt sie für genügend Behaglichkeit im Raum. Eine durchaus angenehme Lichtwirkung wird durch den textilbezogenen Schirm erzielt, durch den das Licht auf seinem Weg nach außen auf sanfte Art und Weise gefiltert wird. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
SESSEL Echtleder Braun
1.248,08 € *
zzgl. 39,95 € Versand

Mit diesem Sessel wird Ihr Wohnzimmer zu einer ästhetischen Lounge. Das Möbel ahmt die Form eines Würfels nach und passt hervorragend in moderne Wohnkonzepte, die sich auf klassischen Chic berufen. Für den Bezug wurde echtes Anilinleder verwendet, auf dessen robuster Oberfläche im Laufe der Zeit eine Patina entsteht. Die Farbgebung in Cognacfarben bleibt immer in Mode. Einen schwerelosen Eindruck vermittelt der Loungesessel, weil er von einem chromglänzenden Drehteller getragen wird. Sie können sich also Ihrem Gesprächspartner, dem Couchtisch respektive dem Fernseher zuwenden, ohne sich verrenken zu müssen. In der Seitentasche ist die TV-Zeitschrift oder die Tageszeitung für die Abendlektüre jederzeit schnell zur Hand. Ein bequemer Hingucker mit praktischen Vorzügen!   Die Bestellung dieses Artikels ist nur in unseren Filialen in Aschheim, Augsburg, Böblingen, Braunschweig, Dreieich, Eschborn, Essen, Friedrichhafen, Hirschaid, Karlsruhe, Kempten, Landshut, Mannheim, Nürnberg, Passau, Regensburg, Salzbergen, Wiesbaden, Würselen und Würzburg möglich.

Anbieter: XXXLutz
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
SOFA Anthrazit
2.599,00 € *
zzgl. 39,95 € Versand

Auf diesem Sofa in ERPO Markenqualität fühlen Sie sich rundum wohl. Dank einer hochwertigen Kaltschaumpolsterung ist das wunderschöne Möbel ausgesprochen bequem und lädt zum Entspannen ein. Lesen Sie darauf ein gutes Buch oder relaxen Sie nach Herzenslust während Ihrer liebsten TV-Serie. Raffiniert: Dank des echt bezogenen Rückens kann das Polstermöbel frei im Raum platziert werden. Mit einer Breite von ca. 176 cm bietet das Sofa 2 großzügige Sitzflächen. Moderne Optik: Das geschmackvolle Design in Anthrazit sowie die klare Linienführung lassen Ihr Wohnzimmer in neuem Glanz erstrahlen. Machen Sie es sich auf diesem schönen Sofa gemütlich und genießen Sie entspannte Stunden! Gegen Aufpreis erhalten Sie in unseren Filialen zahlreiche Varianten, Farbalternativen und Beimöbel. ERPO Artikel finden Sie ausschließlich in unseren Filialen in Böblingen, Fellbach, Freiburg, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Nordhorn, Regensburg, Würzburg, Dreieich, Eschborn, Friedrichshafen, Hirschaid, Landshut, Mannheim, Nürnberg, Uelzen, Wiesbaden, Essen, Lüdenscheid, Augsburg, Kempten, Würselen und Aschheim.

Anbieter: XXXLutz
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Kempten - eine moderne Wandleuchte
76,90 CHF *
zzgl. 9,90 CHF Versand

Stilsicher gestaltete Wandleuchte Kempten in Cappuccino Als dekoratives Accessoire eines modernen Einrichtungsstils zeigt sich die Wandleuchte Kempten. Mit ihrem eckigen Gesamteindruck verschönert sie nicht nur jeden Wohnraum, sondern passt sich optimal der bestehenden Einrichtung an. In einem modischen Cappuccino-Ton gehalten, sorgt sie für genügend Behaglichkeit im Raum. Eine durchaus angenehme Lichtwirkung wird durch den textilbezogenen Schirm erzielt, durch den das Licht auf seinem Weg nach außen auf sanfte Art und Weise gefiltert wird. Energieeffizienzklasse: A++

Anbieter: Lampenwelt CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Literaturrecherche im F&B-Bereich
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Veranstaltung: Internat. Resort- und Hotelmanagement, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon in der Antike, im alten Rom und auch bei den Germanen finden sich Ansätze kulinarischer Gastlichkeit, die sich in der Bewirtung Fremder sowie in geselligen Zusammenkünften geladener Gäste in Form ausgedehnter Gastmähler wiederspiegelt, woraus letztendlich die unterschiedlichsten heutigen Ess- und Tischkulturen der verschiedenen Völker resultieren. Die moderne Gastronomiekultur, wie wir sie heute kennen und in der das Essen à la carte serviert wird, fand ihren Ursprung allerdings im 18. Jahrhundert in Frankreich, wo 1765 erstmals der Begriff 'Restaurant' erwähnt wurde; zunächst als Bezeichnung für das Produkt 'Suppe', später dann für den Ort, wo es das Nahrungsmittel zu kaufen gab. Schlussfolgernd ist der französische Markt somit als Hauptentwicklungsmotor der Gastronomiebranche anzusehen. Trotzdem sind andere Märkte, wie etwa der amerikanische, englische, südostasiatische und auch der deutsche, keinesfalls unbedeutender, wenn es um Aspekte rund um das Gaststättengewerbe und kulinarische Genüsse geht. Dies zeigt vor allem die Fülle an Literatur, die auf den Märkten zur Verfügung steht und sich ausgiebig mit dieser Thematik beschäftigt. Allerdings ist die Auswahl an Food- & Beverage-Literatur so beträchtlich, dass es sich als sehr schwierig erweist, einen Überblick über alle Food- & Beverage-Märkte zu bekommen. Aufgrund dessen verfolgt diese Arbeit das Ziel, eine Übersicht über deutschsprachige Literatur im Gastronomiebereich zu liefern, wobei dabei ausschliesslich der deutsche Markt als Quellmarkt betrachtet wird. Es wird die literarische Angebotspalette dargestellt mit all seinen Bereichen, für die Food- & Beverage-Literatur zur Verfügung steht. Abgerundet wird das Ganze mit einer Vielzahl von literarischen Beispielen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Alles über PDF-Dokumente
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Seminar Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet stellt heutzutage die grösste Kommunikationsplattform dar. Die Zeiten, als Daten ausschliesslich per Post, Fax oder Telefon übermittelt wurden, sind längst vorbei. Moderne und zeitgemässe Unternehmen nutzen das Internet, um mit Geschäftspartnern und Kunden weltweit elektronische Dokumente schnell und einfach online auszutauschen. Aber was nützt der schnellste Datenaustausch, wenn der Empfänger das Dokument nicht öffnen kann, weil er nicht die erforderliche Software auf seinem PC installiert hat oder gar mit einem anderen Betriebssystem (UNIX, Linux, OS/2, MS-DOS) arbeitet. 'Selbst bei den selben Anwendungen kann es sein, dass Dokumente nicht korrekt geöffnet werden können. Es wurden verschiedene Versionen verwendet, oder die Schriftarten, die bei der Erstellung des Dokuments verwendet wurden, fehlen. In diesem Fall kann das, was man sieht, sich vom Originaldokument stark unterscheiden, und das kann möglicherweise die Firmenidentität oder das Markenbild beeinflussen.' Zudem sollte auch die Sicherheit beim Transfer nicht vernachlässigt werden. Möglicherweise soll der Empfänger nur bestimmte Zugriffe auf das Dokument bekommen (zum Beispiel nur Drucken), oder diese nur durch ein vorgegebenes Passwort öffnen können. Für diese Zwecke hat die Firma Adobe einen weltweiten Standard geschaffen. Das PDF-Format (Portable Document Format, deutsch: portables Dokumentenformat) ist die ideale Lösung zum Austausch elektronischer Dokumente innerhalb und ausserhalb eines Unternehmens, innerhalb eines Netzwerkes sowie im Internet. In Verbindung mit dem Programmpaket Adobe Acrobat bietet das PDF-Format noch weitere Möglichkeiten, die im Laufe der Arbeit näher vorgestellt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Literaturrecherche im F&B-Bereich
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten, Veranstaltung: Internat. Resort- und Hotelmanagement, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon in der Antike, im alten Rom und auch bei den Germanen finden sich Ansätze kulinarischer Gastlichkeit, die sich in der Bewirtung Fremder sowie in geselligen Zusammenkünften geladener Gäste in Form ausgedehnter Gastmähler wiederspiegelt, woraus letztendlich die unterschiedlichsten heutigen Ess- und Tischkulturen der verschiedenen Völker resultieren. Die moderne Gastronomiekultur, wie wir sie heute kennen und in der das Essen à la carte serviert wird, fand ihren Ursprung allerdings im 18. Jahrhundert in Frankreich, wo 1765 erstmals der Begriff 'Restaurant' erwähnt wurde; zunächst als Bezeichnung für das Produkt 'Suppe', später dann für den Ort, wo es das Nahrungsmittel zu kaufen gab. Schlussfolgernd ist der französische Markt somit als Hauptentwicklungsmotor der Gastronomiebranche anzusehen. Trotzdem sind andere Märkte, wie etwa der amerikanische, englische, südostasiatische und auch der deutsche, keinesfalls unbedeutender, wenn es um Aspekte rund um das Gaststättengewerbe und kulinarische Genüsse geht. Dies zeigt vor allem die Fülle an Literatur, die auf den Märkten zur Verfügung steht und sich ausgiebig mit dieser Thematik beschäftigt. Allerdings ist die Auswahl an Food- & Beverage-Literatur so beträchtlich, dass es sich als sehr schwierig erweist, einen Überblick über alle Food- & Beverage-Märkte zu bekommen. Aufgrund dessen verfolgt diese Arbeit das Ziel, eine Übersicht über deutschsprachige Literatur im Gastronomiebereich zu liefern, wobei dabei ausschließlich der deutsche Markt als Quellmarkt betrachtet wird. Es wird die literarische Angebotspalette dargestellt mit all seinen Bereichen, für die Food- & Beverage-Literatur zur Verfügung steht. Abgerundet wird das Ganze mit einer Vielzahl von literarischen Beispielen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Alles über PDF-Dokumente
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Seminar Wirtschaftsinformatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet stellt heutzutage die größte Kommunikationsplattform dar. Die Zeiten, als Daten ausschließlich per Post, Fax oder Telefon übermittelt wurden, sind längst vorbei. Moderne und zeitgemäße Unternehmen nutzen das Internet, um mit Geschäftspartnern und Kunden weltweit elektronische Dokumente schnell und einfach online auszutauschen. Aber was nützt der schnellste Datenaustausch, wenn der Empfänger das Dokument nicht öffnen kann, weil er nicht die erforderliche Software auf seinem PC installiert hat oder gar mit einem anderen Betriebssystem (UNIX, Linux, OS/2, MS-DOS) arbeitet. 'Selbst bei den selben Anwendungen kann es sein, dass Dokumente nicht korrekt geöffnet werden können. Es wurden verschiedene Versionen verwendet, oder die Schriftarten, die bei der Erstellung des Dokuments verwendet wurden, fehlen. In diesem Fall kann das, was man sieht, sich vom Originaldokument stark unterscheiden, und das kann möglicherweise die Firmenidentität oder das Markenbild beeinflussen.' Zudem sollte auch die Sicherheit beim Transfer nicht vernachlässigt werden. Möglicherweise soll der Empfänger nur bestimmte Zugriffe auf das Dokument bekommen (zum Beispiel nur Drucken), oder diese nur durch ein vorgegebenes Passwort öffnen können. Für diese Zwecke hat die Firma Adobe einen weltweiten Standard geschaffen. Das PDF-Format (Portable Document Format, deutsch: portables Dokumentenformat) ist die ideale Lösung zum Austausch elektronischer Dokumente innerhalb und außerhalb eines Unternehmens, innerhalb eines Netzwerkes sowie im Internet. In Verbindung mit dem Programmpaket Adobe Acrobat bietet das PDF-Format noch weitere Möglichkeiten, die im Laufe der Arbeit näher vorgestellt werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot